Grundschule Aholming

Grundschule Aholming
Sabine Siefert, Rektorin

Tabertshausenerstraße 11
94527 Aholming

Telefon: 09938/368
Telefax:09938/1799

email: grundschule@aholming.de  
Homepage


Eine Schule existiert in Aholming seit mindestens 1873 und war früher im alten Schulhaus - jetzige Gemeindeverwaltung - untergebracht. Das derzeitige Gebäude wurde 1964 erbaut und 1979 erweitert. Bis zum Schuljahr 2003/2004 war unsere Schule eine Grund- und Teilhauptschule mit den Klassen 1-4 und 7-9. Die Klassen 5 und 6 besuchten die Teilhauptschule Moos, während im Gegenzug die Mooser Schüler der Klassen 7-9 nach Aholming kamen.

Durch die Neugliederung der Schullandschaft wurden mit Beginn des Schuljahres 2004/2005 die Teilhauptschulen Aholming und Moos zugunsten des Hauptschulstandortes Wallerfing aufgelöst.

Die nach der Auflösung der Teilhauptschule frei gewordenen Räumlichkeiten wurden 2006 von Grund auf renoviert und werden seitdem als Gemeindezentrum - das Bürgerhaus Aholming - genutzt. Aus der Teilhauptschule wurde so eine Grundschule.

Siehe auch: Bürgerhaus

2008 wurde das Schulhaus in den Sommerferien komplett saniert. Dabei wurde großer Wert auf effektive Wärmedämmung gelegt, um die Energie- bzw. Betriebskosten niedrig zu halten. Dieses Konzept hat sich in jeder Hinsicht bewährt.

Im Sommer 2009 wurde die Generalsanierung mit der Renovierung der Klassenzimmer und Fachräume abgeschlossen. Zudem wurde im Herbst der Pausehof mit verschiedenen Spielzonen attraktiv neu gestaltet.

Eine Sanierung bzw. Neubau der Turnhalle wird in den nächsten Jahren in Angriff genommen.